Hinweis:

Im November dürfen aufgrund der neuen Corona-Regelungen im Gemeindehaus keine Gruppen und Kreise stattfinden.

Gottesdienste und Konfirmandenunterricht sind von dieser Regel ausgenommen.

 

 

 
 

 

 

Gottesdienste im November/Dezember 2020

 

 

Gott spricht: Sie werden weinend kommen,

aber ich will sie trotzdem trösten und leiten.

Jer. 31,9

 

 

 

Sonntag, 22. November

9:00 Uhr / 10:15 Uhr Gottesdienst  zum Ewigkeitssonntag.

Wir gedenken der Verstorbenen im Kirchenjahr.

Predigt: Offenbarung 21,1-7; Pfrin. Kathleen Reinicke

Opfer: für die eigene Gemeinde

 

Sonntag, 29. November

9:00 Uhr / 10:15 Uhr Gottesdienst

Predigt: Sach. 9,9-10; Pfrin. Kathleen Reinicke

Opfer: für die eigene Gemeinde

 

Sonntag, 6. Dezember

9:00 Uhr / 10:15 Uhr Gottesdienst

Predigt: Jakobus 5,7-8 (9-11) Prädikant Karl Schmid, Münchingen

Opfer: für das Gustav-Adolf-Werk

 

Sonntag, 13. Dezember

9:00 Uhr / 10:15 Uhr Gottesdienst

Predigt: Lukas 1,67-79; Pfarrerin Kathleen Reinicke

Opfer: für die eigene Gemeinde

 

Sonntag, 20. Dezember

9:00 Uhr / 10:15 Uhr Gottesdienst

Predigt: 1. Mose 18,1-2.9-15; Jugendreferent Uli Herterich

Opfer: für die eigene Gemeinde

 

 

Die Gottesdienste werden im Live-Stream über die Homepage bereitgestellt.

Diese  können auch später noch angesehen werden (www.ev-kirche-heimerdingen.de).

 

 

 

 

Wiedereröffnung des Gemeindehauses für Veranstaltungen

Das Infektionsschutzkonzept für das Gemeindehaus finden Sie hier

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 29.11.20 | Erster Advent - ein besonderer Tag

    Der erste Advent ist ihr eigentlich der liebste der vier Adventssonntage, meint Rundfunkpfarrerin Lucie Panzer in ihrem geistlichen Impuls. Denn der erste Advent öffnet schon den Blick auf Weihnachten, aber noch ohne den wachsenden Stress der Adventszeit.

    mehr

  • 28.11.20 | Licht in die Dunkelheit

    „Das Adventslicht gibt Orientierung, wenngleich es das Dunkel nicht wegleuchtet“, so Landesbischof July bei der ökumenischen Eröffnung des Advents, die er gemeinsam mit Bischof Gebhard Fürst in einem Gottesdienst gefeiert hat.

    mehr

  • 28.11.20 | Haushalt 2021 beschlossen

    Die Landessynode hat den Haushalt für 2021 mit einem Umfang von 727 Millionen Euro beschlossen. Zudem stimmte sie dafür, der „Initiative Lieferkettengesetz“ beizutreten und Hilfsprogramme für Menschen in Not auf den Weg zu bringen. Hier finden Sie einen ausführlichen Bericht über alle wichtigen Themen der Herbstsynode.

    mehr